Tierheilpraxis

Touch & Spirit

Cornelia iseli

Manuelle Therapien

- Muskeltherapie

- Lymphdrainage

- Craniosacral-Therapie

- Osteopathie

Kinesiologie

- Manuelle Verfahren (Massage, Muskeltherapie)

- Blütentherapie (Desert,- Bush,- Bachblüten)

- Homöopathie

- Akupressur

- Farbtherapie

- Klangtherapie

 

Über mich

 

Die Liebe zu den Tieren und mein grosses Interesse zu alternativen Heilmethoden, haben mich auf den Weg der Tierheilpraktikerin geführt.

 

Ich bin daran interessiert die ganze Krankheitsgeschichte zu erfahren und nicht nur das sichtbare zu behandeln.

Mit dem Mix aus Kinesiologie und Manueller Therapie habe ich die Möglichkeit genau dies zu tun.

 

Ausbildungen

 

- Ausbildung zur Manuellen Therapeutin an der Medicus Fachschule AG für      Naturheilkunde.

- Ausbildung zur Tierkinesiologin an der Medicus Fachschule AG für Naturheilkunde.

- 2022 Beginn der Ausbildung zur Pferde Osteopathin an der EAPO.

- 2022 Seminar Pferde effektiv massieren von Chris Debski

 

 

 

 

Tierkinesiologie

 

CHF 120.00 pro Behandlung

 

 

 

Manuelle Therapie

 

CHF 140.00 pro Behandlung

 

 

 

 

Die Behandlungen finden immer durch Hausbesuch statt.

Falls sie Ihren Thermin nicht einhalten können, bitte ich sie mich 12h im vorraus zu kontaktieren. Ansonsten muss die Reserierte Zeit verrechnet werden.

 

Innerhalb von 15 Km ab 4552 Derendingen (CH) fallen CHF .-60 pro Km an.

 

Zahlungsmöglichkeiten:

Behandlungskosten sowie Fahrspesen sind bei der Behandlung fällig und in Bar oder mit Twint zu begleichen.

 

Kontakt

Cornelia Iseli

Bahnhofstrasse 8 

4552 Derendingen

 

Tel. 079 726 50 02

Name  
E-Mail  
Telefon  
Nachricht  

Wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind, kann die Energie frei durch den Körper fliessen. Ist dieser Fluss jedoch blockiert, kann dies zu psychischen und körperlichen Beschwerden führen.

 

Durch den Muskeltest haben wir in der Kinesiologie die Chance das Tier ganzheitlich zu analysieren, auf seine Blockaden zu testen und so die Ursache der Beschwerden zu erfahren.

Durch diese tiefgründige Analyse haben wir die Möglichkeit, die benötigten Heilimpulse zu setzen und somit die Selbstheilung zu aktivieren.

 

Dabei ist die Teamarbeit zwischen Besitzer, Therapeuten und dem zu behandelnden Tier wichtig und die Voraussetzung jeder erfolgreichen Therapie. 

 

Behandlungsmethoden:

 

- Manuelle Verfahren (Massage, Muskeltherapie)

- Blütentherapie (Desert,- Bush,- Bachblüten)

- Homöopathie

- Akupressur

- Farbtherapie

- Klangtherapie

 

Manuelle Therapien

Muskeltherapie

 

Mit verschiedenen Massagetechniken und Dehnübungen werden Verspannungen gelockert, Fazien und Triggerpunkte gelösst und die Muskutlatur entspannt.

Die Durchblutung des Gewebens wird angeregt und die Regeneration unterstützt.

 

Lympfdrinage

 

Die Lympfdrainage wirkt entspannend, entstauend, entgiftend und stressabbauend. Verspannungen und Verkrampfungen werden gelösst.

Wirkt bei angelaufenen Beinen, Ödemen, Phlegmonen, Galle oder postoperative Schwellungen.

 

Craniosacral-Therapie

 

Aktiviert die Selbstheilung im Körper.

Hilft bei, Kiefergelenksproblemen, chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates, Bewegungsstörungen, Beckenprobleme, Verhaltensauffälligkeiten, oder Stoffwechselerkrankungen.